Kategorie: PESTO di MONACO

Ich habe selten so großen Respekt vor einen neuen Schritt gehabt wie den Respekt vor die Herstellung von PESTO der den Namen unserer Manufaktur tragen soll.

Schauen Sie sich um, es gibt sie überall und in allen Varianten. Sogar auch aus regionalen Manufakturen wie die unsere. Also hatte ich mir die Frage gestellt, warum sollen wir auch noch ein PESTO machen und uns mehr Arbeit anschaffen wo der Ertrag bei diesen Produkten so niedrig ist. Denn Sie dürfen nicht vergessen dass wir als Manufaktur vieles händisch machen.

Spätestens als Georg und Caroline Kiening aus Karlsfeld (Gemüsezüchter, Marktschärmer & Hofladen Betreiber) uns gefragt hatten ob wir ein PESTO


mit ihrem Basilikum machen wollen hatte ich auch bei Christiane keine Ausreden mehr. ich musste handeln.

Da habe ich meinen Freund Günter (ehemaliger Teilhaber und damaliger Küchenchef vom Münchner Lustspielhaus) gebeten mich bei der Rezepte-Findung zu unterstützen.

Heraus gekommen sind zwei neue PESTO Sorten

Grün: klassisch mit Basilikum & gerösteten Pinienkernen.
Jedoch wir wären keine Foodisten wenn wir es dabei belassen hätten. Als besondere hat dieses PESTO auch Pecorino Käse zum Parmesan. Und für das Auge sind ganze Pinienkerne und fein geschnittene rote Chili Schote drunter gemischt. Seine grüne Farbe zeigt wie frisch das Basilikum war als es verarbeitet wurde und wie schonend es zubereitet ist.

 

Rot: nicht klassisch!!
Neben getrocknete Tomaten, Walnüsse und Öl sind auch gemahlene Haselnüsse, Pecorino Käse, Parmesan und gut Chili drin. Also Pikant!

 

 

2 Produkte
  • PESTO di MONACO ROT
    Normaler Preis
    von €6,50
    Sonderpreis
    von €6,50
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • PESTO di MONACO GRÜN
    Normaler Preis
    von €5,50
    Sonderpreis
    von €5,50
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft