Frische Tagliatelle
Frische Tagliatelle
Frische Tagliatelle
Frische Tagliatelle
Frische Tagliatelle
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Frische Tagliatelle
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Frische Tagliatelle
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Frische Tagliatelle
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Frische Tagliatelle
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Frische Tagliatelle

Frische Tagliatelle

Normaler Preis
€9,80
Sonderpreis
€9,80
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Pro portion ca. 115 gr.

Lieferung ausschließlich in München!! Kein Versand möglich! Keine Lieferkosten

Zubereitung:
Ca. 3 Minuten in kochendes Salzwasser
+/- 30 Sekunden frei nach Gusto

Produkte von PASTA DI MONACO haben eine sehr kurze Kochzeit. Je dünner die Form der Nudel z.B. „Tagliolini 5mm“ umso kürzer die Kochzeit c.a. 3 Minuten.
Je dicker die Form z.B. „Fusilli“ umso länger die Kochzeit c.a. 4 Minuten.
Nehmen sie die Nudeln aus dem kochenden Wasser wenn sie al dente sind. Die Nudeln ziehen nach.
Die Kochzeit verlängert sich je nach Lagerung im Kühlschrank pro Tag um 30 Sekunden

Haltbarkeit: 6 Tage
Zur Verlängerung der Haltbarkeit können die frischen Nudeln im Tiefkühlfach eingefroren werden.

PASTA DI MONACO nutzt ausschließlich umweltfreundliche Verpackung, die 100% plastikfrei ist.

Generell sind Tagliolini dafür vorgesehen viel Sauce aufnehmen zu können. Erst dann kann sie ihren vollen Geschmack entfalten. Die eleganten Bandnudeln werden besonders gerne mit kräftigen, dicken Saucen kombiniert. Ein Wildragout oder eine sämige Pilzsauce kommt mit dieser Pasta optimal zur Geltung. Aber auch eine Weißweinsauce mit Fischfilet sind mit Tagliolini ein wahrer Genuß.

Allergene: Eier und daraus hergestellte Erzeugnisse, Glutenhaltiges Getreide und daraus hergestellte Erzeugnisse.

Wählen Sie aus vier verschiedenen Mehlsorten

Tagliolini aus:

Bio Kamut Mehl und Bio Vollei

Bio Dinkelmehl mit Bio Vollei

Hartweizenmehl mit Vollei


Zur Info:

Produkt enthält Gluten

Ökologische/biologische Erzeugnisse

DE-ÖKO-060

Kamutmehl besitzt leicht nutzbare Kohlenhydrate und einen hohen Gehalt an hochwertigen Proteinen, außerdem ist der Glutengehalt wesentlich geringer als bei den anderen Weizensorten. Menschen mit einer leichten Glutenunverträglichkeit können daher dieses besser klassisches Weizenmehl verdauen.

BIO Oberkulmer Rotkorn das Urgetreide Bayerns

Diese reine Dinkelsorte wird im ökologischen Landbau (nach Naturland-Richtlinien kontrolliert) kultiviert. Dinkel enthält viele wichtige Nährstoffe, wie Mineralstoffe und Vitamine, die dem Körper leicht zur Verfügung gestellt werden. Viele Weizenallergiker vertragen Dinkel, allerdings ist die Sorte von Bedeutung. Es ist kaum bekannt, das normale Dinkelsorten mit Weizen gekreuzt wurden, Urdinkelsorten jedoch nicht. Die Sorte Oberkulmer Rotkorn hat noch die typischen, wertvollen Eigenschaften des ursprünglichen Dinkels.

Unsere Mehle beziehen wir von der Hofbräu Kunstmühle in München
Die hohe Qualität des Mehls erreicht die Mühle durch ein Mühlendiagramm, das 70 Jahre alt ist.
Es ist „feingrifig“, d.h. es enthält grobe Fraktionen und hat eine höhere Wasseraufnahme. Somit ist es hervorragend für die langsame Teigführung und wirkt bekömmlicher für den Körper.