Frische Ravioli gefüllt mit Ziegenkäse und Birne

13,00  Inkl. 5% MwSt

2,60  / 100 g

Einheit 500g.

Pro Portion ca. 130 gr. (insgesamt ca. 3 Portionen)

Lieferung ausschließlich in München!! Kein Versand möglich! Keine Lieferkosten.

Zubereitung

ca. 4 Minuten in kochendes Wasser

Anschließend in einer Pfanne mit viel Butter und viel Wasser (am besten Nudelwasser) für eine bis zwei Minuten schwenken. Die cremige Soße dann mit frische Kräuter veredeln und danach servieren.

Garnitur:

Etwas Zitronenpfeffer oder grober schwarzer Pfeffer & Zitronenzeste, etwas Parmesan und einen gebratenen Chicorée
Zutaten:
Ziegenkäse, Birne, Thymian, Salz, Pfeffer

Lieferzeit: Lieferungen Mittwochs und Samstags

Produkt enthält: 500 g

Kategorie: Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Aus Weizen- & Hartweizenmehl

Gefüllte Pasta ist ein Handwerk das über viele Generationen an unserer heutigen Zeit übermittelt wurde. Begonnen hat es als Teigtaschen im alten Babylon wo es sich dann mit die Wanderung der Menschen in verschiedene Regionen der Erde verbreiten konnte. Je nach Klima und Verfügbarkeit der Rohstoffe haben sich die Teigtaschen in den einzelnen Regionen unterschieden in Form und in Inhalt.

Die uns nächste Form ist die Ravioli aus dem nahegelegenen Italien. Wobei die Hohe Anzahl an Asiatische Mitbürger in Europa und die Dichte an Asiatischen Restaurants hat dazu beigetragen, dass auch die Wan Tan zu einer bekannten und bei den Deutschen gerne verspeisten Teigtaschen geworden ist.

Wir von Pasta di Monaco machen eine kulinarische Reise wenn wir eine neue Füllung kreieren. Selbstverständlich bleibt das Mehl unangefochten der Haupt Geschmacksträger unserer Teigtaschen. Aber die Musik spielt im Inneren unserer Ravioli.

Da es viele Rohstoffe gibt, die zu viel Wasser Anteil haben wie z. B. Spinat, Weichkäse, gegartes Gemüse) greifen viele Pasta Hersteller zu altbewährten Tricks um zum einen den Ertrag zu erhöhen und zum anderen schneller zu produzieren indem sie unterschiedliche Bindemittel in die Masse tun wie z. B. Kartoffelflocken, Kartoffelstärke, Reismehl, …

Ein weiteres Merkmal der herkömmlichen industriellen Ravioli ist die Verarbeitung im Fleischwolf. Eine fachgerechte Verarbeitung der Füllungen ist für die Pasta Hersteller unrentabel da es viel Manpower benötigt.

Dies führt zu Minderung der Qualität und zum bekannten „alles schmeckt gleich“ bei den gefüllten Pasta Sorten die es im Handel gibt.

Bei Pasta di Monaco werden die Rohstoffe wie in alten Zeiten für die Herstellung einer hochwertigen Füllung richtig vorbereitet indem sie getrocknet und anschließend mit der Hand geschnitten und nach hauseigenen Rezepten gekocht werden.

So behält die Birne ihre Form und eine Nuss bleibt knackig. Vor allem aber kommt der Geschmack jedes einzelne Rohstoffs am Gaumen an. Und verweilt!

So schmeckt Pasta, das Original

Wir von Pasta di Monaco verzichten auf Zusatzstoffe und Konservierungsstoffe um den frischen Geschmack und die Qualität zu erhalten.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.5 kg
Pasta Sorte

Gefüllte Pasta

Gewicht

1kg

Frische Pasta

Im Kühlschrank lagern. Sie können das Produkt auch einfrieren. Wenn Sie das tun, dann tiefgefroren in das kochende Wasser hinzufügen und 6 Minuten kochen lassen.